5. August 2017

Kooperationsforum des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT München-Gymnasium

115 Teilnehmer aus Gymnasien und Unternehmen nahmen auf Einladung des Bayerischen Bankenverbands an dem diesjährigen Kooperationsforum des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT München-Gymnasium am 5. Juli 2017 teil. „Ein wesentliches Ziel des Arbeitskreises ist die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Gymnasien und Unternehmen in München und im Umland“, so Peter Riedner, einer der Vorsitzenden dieses Arbeitskreises und Organisator der Veranstaltung. Gymnasien können praxisorientierter unterrichten, Unternehmen ihr Profil darstellen und gegebenenfalls Nachwuchskräfte gewinnen. Silke Wolf, Geschäftsführerin des Bayerischen Bankenverbands ergänzt, „Eine typische Win-Win-Situation.“ Ein weiteres wichtiges Anliegen ist ihr die Verbesserung der Finanzbildung und der beruflichen Orientierung der Jugendlichen.

Cookie Einstellungen