13. November 2020

Bayerischer Bankenverband zeichnet Absolventinnen und Absolventen des privaten Bankgewerbes in Bayern aus

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung ehrte der Verband die Jahrgangsbesten des Ausbildungsgangs Bankkaufmann/-frau sowie die der Bankfachwirt-, Bankbetriebswirt- und Management-Studiengänge der Frankfurt School of Finance & Management in Bayern.

Der Bayerische Bankenverband betont mit den Auszeichnungen die Bedeutung der bankfachlichen Aus- und Weiterbildung im privaten Bankgewerbe. Dr. Michael Diederich, Präsident des Bayerischen Bankenverbandes und Vorstandssprecher der HypoVereinsbank, gratulierte allen Preisträgern und unterstrich: „Mit dem Abschluss der Bankausbildung und der berufsbegleitenden Studiengänge der Frankfurt School haben die Absolventinnen und Absolventen einen Abschluss erworben, der in der deutschen Bankindustrie hohe Anerkennung genießt. Wir beglückwünschen sie dazu recht herzlich und wünschen ihnen für den weiteren Berufsweg viel Erfolg und alles Gute.“

Auch Angelika Werner, Vice President Strategic Relations der Frankfurt School of Finance & Management, gratulierte den Absolventinnen und Absolventen. Sie erläuterte: „Mit seinen Auszeichnungen zeigt der Bayerische Bankenverband seit vielen Jahren an, dass er unsere Qualität und unseren Anspruch schätzt. Darüber hinaus motivieren seine Auszeichnungen junge Talente, in die eigene Bildungsbiographie zu investieren - gerade in hoch dynamischen Zeiten wie diesen ein wichtiges Signal.“

Die ausgezeichneten Absolventinnen und Absolventen des Jahres 2020 sind:

  • Lisa Keilhofer: Beste Absolventin des Bankfachwirt-Studiengangs der Frankfurt School of Finance & Management in Bayern
  • Frederik Heil: Bester Absolvent des Bankbetriebswirt-Studiengangs der Frankfurt School of Finance & Management in Bayern
  • Benedikt Schwab: Bester Absolvent des Management-Studiengangs der Frankfurt School of Finance & Management in Bayern
  • Anna Lina Meißner: Beste Absolventin der Ausbildung zur Bankkauffrau im Bezirk der IHK für München und Oberbayern

Cookie Einstellungen